Exklusiv mit mir: Kinder-Vortrag „Die Aufschreiber – oder: Der Handschrift-Spaß“

Ich kümmere mich jetzt persönlich um die Kinder-Handschriften.

Mein Blick auf die Handschrift, besonders aber auf das Schreiben-LERNEN der Jungen, unterscheidet sich natürlich gravierend von Herkömmlichem: Ich löse chirografische Blockaden (Schreibschwäche, grafomotorische Störungen) auf durch kongruent-multisensuelles Flowing©.

Das bedeutet, Grundschul-Kinder lernen die Schreibschrift unter der Prämisse, eigene Gedanken aufschreiben zu können und die eigene Handschrift zu lieben. „Schreiben können in vier Wochen!“ ist deshalb kein leeres Versprechen, sondern die Erfahrung aus über zehn Jahren Handschrift-Coaching mit Kindern, Studierenden und Führungskräften. Darum veranstalten wir kurze Vortrags-Einheiten (45 Minuten) für Jungs (& Deerns?)  der 4. und 5. Klasse, in kleinen Gruppen mit (und ohne) Eltern. Besonders geeignet für Väter mit Söhnen.

Die Schreibschrift eignet sich bestens zum Erlernen genau der schnörkellos-fließenden Schreibtechnik, wie sie an Gymnasien und überhaupt im Leben erforderlich ist. Mit meiner Methode verstehen und lernen vor allem Jungen, was Schreiben ist und wozu ihre Handschrift taugt. Das motiviert sie enorm. Von mir bekommen sie die Antworten, auf die sie warten.

Näheres über meine Kinder-Vorträge erfragen Sie bitte über das Kontaktformular.