Susanne Dorendorff

Schreib-Virtuosin und
international anerkannte Handschrift-Expertin sagt:

„Bei mir erfahren Sie, was Schreiben wirklich ist. Ich liebe es. Schreiben ist für mich Quelle für Lebensfreude und Selbstbestätigung. Dieses vor Verletzung zu schützen, ist eine Gewissensfrage. Denn Schreiben ist auch ein Macht-Instrument.

Chirografische Blockaden (Schreibstörungen) lösen sich auf, sobald multisensuelles Flowing© die Handschrift fließen lässt. Das ist meine Profession.

Denken. Schreiben. Wissen: Lassen Sie die Power des Schreibens explodieren! Das kraftvolle Schreibformat, dessen lebensbejahende Spontaneität dem japanischen Sho-do entspricht, sprengt alle Konventionen: Ich spreche von Schreib-KUNST und gebe jedem, der sie praktiziert ein Glücksversprechen.

Wichtig: Glück hat auch, wer hier „Kalligrafie“ (Schönschreiben) sucht und nicht findet. Denn er findet, was er vielleicht schon immer suchte: Die dynamische Handschrift!“

Vorträge & Coaching & Schreibspaß

Sie möchten Ihre Unterschrift werblich nutzen? Sie möchten „Der mit der tollen Handschrift“ sein? Dann sind Sie ein Mensch, der sich nichts vorschreiben lässt. Sie erkennen den Zeitgeist und sind Teil der anspruchsvollen Bildungs-Community, die überall auf der Welt Verbindungen knüpft. Die souveräne Handschrift-Technik ist ein Muss für Führungskräfte und Entscheidungsträger, für alle Kinder dieser Welt und Könner, die auf Tablet und iPad schreiben! Buchen Sie Ihre neue, exklusive Schreibtechnik. Hier bei mir.

Weitere Infos

Art & Advertising

Sie  dürfen mich um meine Hand bitten! Dann schreibt sie für Sie! Meine Handschrift war schon immer „mein Ding“, sie ist mein stärkstes USP.  Charismatisch und authentisch.  Ich leih sie Ihnen für alle möglichen und unmöglichen Schreib- und Darstellungstechniken, wie sie nur von mir angewendet werden (dürfen): Im Format unverwechselbarer Illustration, als Art Writing & Typesketching, als künstlerische Installation in Ihrem Firmen-Foyer oder als Logo. Geht alles – logo.

Weitere Infos

Der „Better-Letter-Man“ ist da! Er bringt die „Handschrift-Formel“ mit und Freude und Spaß in schreibende Kinderhände.

Den kleinen und großen Schreibverweigerern gehört mein ganzes Herz! All mein Wissen floss in das Buchstaben-versteh-Konzept ein, das ich extra für Jungen (und manche Mädchen) entwickelt habe. Kinder können auch in der 5. Klasse noch die Schreibschrift lernen. Wir helfen dabei.

Weitere Infos

Coming soon: Der Shop für Artworks & exklusive Schreibgeräte

Der Starter: „Mein Ding“ – der richtige Stift für starke Männerhände. Außerdem: Artworks Original und Print, Downloads, Workbooks & eBooks designed by Susanne Dorendorff.

Susanne Dorendorffs Umgang mit Schrift ist einzigartig und unverwechselbar. Ihr ausdrucksstarkes Design lässt sich in keine begriffliche Schublade pressen: Es entspricht keiner traditionellen Norm und sprengt die engen, strengen Konventionen mit Bravour und Leichtigkeit. Als Virtuosin der Schriftzeichen beherrscht sie die Formsprache des geschriebenen Ausdrucks wie sonst niemand. Ihre illustrative Schreibkunst ist asiatischen Ursprungs und ebenso faszinierend wie Dorendorffs eigene Handschrift, die immer dann zum Einsatz kommt, wenn es um anspruchsvolle, sensible Werbebotschaften geht.

FONTSHOP

Höchste Zeit also, dass endlich etwas passiert. Dass Bewegung in die Sache mit der Handschrift kommt, dass endlich ein sinnvolles Konzept entwickelt wird, wie man Kindern das Schreiben beibringt. Und wer könnte den Stein besser ins Rollen bringen als Susanne Dorendorff? Nicht nur, weil sie sich seit vielen Jahren mit dem Thema Handschrift in all seinen Facetten befasst und in besonderer Weise künstlerische Sensibilität mit pädagogischem Gespür verbinden kann, sondern auch, weil sie keine Angst vor Widerständen hat.

Antje Dohmann, Page 2010

Susanne Dorendorff, seit Jahrzehnten eine, wenn nicht die anerkannte Expertin für Handschrift in Deutschland, zeigt in ihrem Buch, das wie wenige vor ihm, ausschließlich der Handschrift gewidmet ist, wie verbreitet der furchterregende Mythos der Handschrift in Deutschland immer noch ist. Gleichzeitig macht Dorendorff jeder Leserin und jedem Leser Lust darauf, sich näher mit dem Thema Handschrift zu befassen, Schreiben könnte und sollte, so wird bei der vergnüglichen und spannenden Lektüre deutlich, Volkssport werden, da eigentlich jeder gerne schreibt

Dr. Walter Scheuerl, 2018

Gerade im Zeitalter der Digitalisierung, in der die Handschrift heillos dem Matrixraster zum Opfer fällt, brauchen wir die Antithese der Hand dringender denn je. Ich glaube, Susanne Dorendorff besitzt nicht nur das Zeug, sondern auch die Kraft, diesen Widerpart zu spielen.

Philipp Luidl, NOVUM Gebrauchsgrafik, 1986

Übungsmaterial: Downloads und analoge Workbooks

Meine aktuellen Publikationen finden Sie hier.

 

Dorendorffs Schreibschrift-ABC in 30 Abbildungen
Handschrift Ante Portas
Schreibschrift Crash-Kurs Handbuch 2
Die vitale Handschrift
Mehr